Allergie Behandlung in der HNO Praxis im CITTI-PARK

Ist das nur ein Schnupfen oder eine Allergie?

Draußen vor der Tür gibt ein Jahrhundert-Sommer sein Stelldichein und Sie sitzen zu Hause, fühlen sich schlapp, Ihre Augen jucken und die Nase läuft. Für die vermutete Sommergrippe haben Sie sich in der Apotheke umfangreich mit Medikamenten eingedeckt, aber nichts schlägt wirklich an. Vielleicht ist das doch kein Schnupfen, sondern eher etwas Allergisches? Beim nächsten Apotheken-Besuch wollen Sie es einmal mit freiverkäuflichen Antiallergie-Medikamenten probieren.

Unsere klare Empfehlung: Holen Sie sich einen Termin in Ihrer HNO-Praxis!

Die Selbsttherapie auf gut Glück kann durchaus schwerwiegende gesundheitliche Folgen für Sie haben, da die freiverkäuflichen Antihistaminika oft nur die Symptome einer Allergie verdrängen. Wird eine Allergie nicht individuell und angepasst behandelt, kann sie zu einer chronischen Erkrankung führen und sich z.B. von leichten Beschwerden in den unteren Atemwegen bis hin zu einem allergischen Asthma aufbauen kann.

Read more


Videosprechstunde mit Sönke Asmuss

Neu in unserer Praxis: Videosprechstunde mit HNO-Facharzt und Allergologe Sönke Asmuss

Ab sofort sind unsere Sprechstunden um eine Variante reicher, denn wir können jetzt eine Videosprechstunde anbieten.

Sie können jetzt auch in direkten Videokontakt zu unserem Facharzt Sönke Asmuss treten und Ihre Fragen oder Beschwerden mit ihm erörtern. Je nach Fall erhalten Sie gleich eine konkrete Verdachtsdiagnose und ggf. einen schnellen Anschlusstermin in unserer HNO-Praxis in Flensburg. Bei Bedarf kann ein Rezept umgehend an Ihre Wunsch-Apotheke gemailt werden und Sie sparen sich Anfahrtswege und Wartezeiten.

Unsere neue Videosprechstunde ist für Privatpatienten und Selbstzahler gedacht, die akute Beschwerden haben und zum Beispiel an Sinusitis, Tinnitus, Schwindel, Infekt oder auch starken Kopfschmerzen leiden. Die Videosprechstunde bietet für Sie aber auch die Möglichkeit, unkompliziert eine Zweitmeinung einzuholen. Sie richtet sich an bestehende und neue Patienten, die möglichst schnell einen Rat brauchen oder vielleicht auch regional eingeschränkt sind (z.B. Wohnort auf den nordfriesischen Inseln). Die Kosten belaufen sich auf 45,-€ pro Termin.

Die Übertragung der Videosprechstunde ermöglicht der zertifizierte Anbieter Patientus. Sie erfolgt gesichert und ausschließlich zwischen Arzt und Patient. Sie brauchen dafür lediglich ein internetfähiges Gerät, mit einem aktuellen Browser wie Chrome, Firefox, Edge oder Safari. Außerdem sollte das Gerät über eine Kamera und ein Mikrofon verfügen.

Die HNO Praxis im CITTI-PARK Flensburg verfügt über eine 20-jährige Erfahrung in den Fachgebieten der HNO-Heilkunde, Allergologie, Akupunktur und Naturheilverfahren und wir freuen uns, Ihnen mit unserer Videosprechstunde eine weitere Möglichkeit für eine persönliche Beratung und Behandlung anbieten zu können.

Buchen Sie hier Ihren Termin für unsere Videosprechstunde mit HNO-Facharzt Sönke Asmuss: https://secure.patientus.de/arztprofil/soenke.asmuss.

Oder vereinbaren Sie Ihren zeitnahen, meist am gleichen Tag stattfindenden Video-Wunschtermin vorab telefonisch unter: 0461-8079080.

 


Allergie auf dem Vormarsch

Allergien sind weiter auf dem Vormarsch

Für viele Menschen ist der Sommer die schönste Zeit des Jahres. Leider wächst aber auch stetig die Zahl derer, die das Frühjahr und den Sommer mit ständigem Niesreiz, einer laufenden Nase und juckenden tränenden Augen in Verbindung bringen.

In Deutschland sind mittlerweile über 20 Millionen Menschen von einer Allergie betroffen. Die Tendenz ist steigend. Die starke Zunahme von Allergien lässt sich durchaus mit unseren veränderten Lebens- und Ernährungsgewohnheiten oder den Auswirkungen von Umwelteinflüssen, wie Luftschadstoffen, Tabakrauch und häuslichen Allergenen auf unseren Körper erklären. Aber auch unseren hohen Hygienestandard und den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft machen Experten für die erhöhte Sensibilität gegenüber Allergenen verantwortlich.

Zu den häufigsten Allergenen zählen Blüten- und Gräser-Pollen, Nahrungsmittel, Milben, Latex, Medikamente und Nickel. Sie werden hauptsächlich über die Haut, Schleimhäute und Atemwege aufgenommen. Die Symptome sind vielfältig und können von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich sein.

Read more


Vortrag: Pollenallergie - was kann ich tun?

Referent Sönke Asmuss hält am „Tag der offenen Tür“ des CITTI-Parks und der „medicum Gesundheitstage“ einen Vortrag zum Thema „Pollenallergie“.

Read more