Bild Welttag des Hörens - HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg

Welttag des Hörens 2021 – Hörgesundheit für alle

Ein gesundes Gehör ist wichtig für unser tägliches Wohlbefinden. Hören ist Lebensqualität! Gutes Hören ist in jedem Alter wichtig. Der Welttag des Hörens am 3. März 2021 steht deshalb unter dem Motto „Hörgesundheit für alle“.

Das Gehör ist unser aktivster Sinn. Selbst im Schlaf nehmen wir unsere Umwelt stets mit offenen Ohren wahr. Allerdings dienen unsere Hörorgane nicht nur der rein akustischen Wahrnehmung. Sie sind elementar für unsere Kommunikationsfähigkeit, für zwischenmenschliche Kontakte und emotionale sowie soziale Beziehungen. Die möglichen Folgen von Schwerhörigkeit oder gar Hörverlust sind entsprechend schwerwiegend: Menschen, die schlecht hören, ziehen sich häufig zurück. Die Folge ist soziale Isolation – ein bekannter Risikofaktor für Demenz. Hinzu kommt, dass viele Menschen anfangs gar nicht bemerken, dass sie schlechter hören. Erste Anzeichen von beginnendem Hörverlust werden ignoriert, oft auch vom sozialen Umfeld.

Hören verlangt Vorsorge: Regelmäßige Hörtests und eine professionelle Versorgung schützen vor gravierenden Folgeerkrankungen, wie Demenz und Depression. Durch moderne Hörsysteme können schwerhörige Menschen wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und soziale Isolation umgehen. Vereinbaren Sie deshalb gerne in unserer modernen HNO-Praxis im CITTI-PARK einen Termin zur Überprüfung Ihres Hörvermögens.

JETZT MEHR ERFAHREN ...

 


Bild Tinnitus rechtzeitig behandeln - HNO Praxis im CITTI-Park

Tinnitus – woher kommt das Rauschen im Ohr?

Mit einem quälenden Tinnitus zu leben, ist eine Herausforderung, die Sie bis an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit bringen kann. In Deutschland sind knapp vier Millionen Erwachsenen betroffen, zwei Drittel davon leiden dauerhaft. Wenn das „Klingeln in den Ohren“, so die deutsche Übersetzung des Begriffs, andere Geräusche übertönt, stört es die Konzentration bei der Arbeit genauso wie die Erholung beim nächtlichen Schlaf.

Von Tinnitus Betroffene werden ständig von Geräuschen begleitet. Meist ist es ein Pfeifen im Ohr, zuweilen ein Rauschen, Zischen oder Brummen. Manchmal tritt es nur in einem Ohr auf, manchmal in beiden Ohren. Manche Betroffene nehmen es auch im Kopf wahr. Eines aber haben alle gemeinsam: Nur sie können den Tinnitus hören. Trotzdem handelt es sich nicht um eingebildete Ohrgeräusche. Lautstärke, Ausprägung und Intensität des Tinnitus werden von jedem Betroffenen sehr unterschiedlich wahrgenommen.

Grundsätzlich gibt es für Ohrgeräusche viele verschiedene Ursachen. Sie können harmlos bis schwerwiegend sein. Deshalb ist eine umfassende Untersuchung sinnvoll.

JETZT MEHR ERFAHREN ...

 


Schwerhörigkeit therapieren - HNO im CITTI-Park Flensburg

Schwerhörigkeit frühzeitig therapieren

„Nicht sehen trennt von den Dingen, aber nicht hören trennt von den Menschen“, wusste schon Immanuel Kant (1724-1804). Schwerhörigkeit tritt nicht nur im Alter auf, sondern kann auch angeboren sein und verhindert den Spracherwerb. Schwerhörigkeit ist ebenso im Kindesalter möglich, wenn die Belüftung der Ohren eingeschränkt ist. Dann ist der Spracherwerb verzögert oder die Sprache undeutlich. Eltern haben oft das Gefühl, ihr Kind würde nicht auf sie hören, dabei hört das Kind einfach nicht.

Eine Verschlechterung des Hörvermögens ist in jedem Alter möglich, trifft aber ab einem gewissen Alter jeden Menschen. Schwerhörigkeit macht einsam und führt dazu, dass wir uns zurückziehen. Schwerhörigkeit sollte deshalb unbedingt rechtzeitig therapiert werden.

Wir unterscheiden die Schwerhörigkeit im Schallleitungsapparat und sprechen dann von der Schalleitungsstörung oder die Schwerhörigkeit des Innenohres, die man als Innenohrschwerhörigkeit bezeichnet. Nur äußerst selten kommt es zu Schwerhörigkeit aufgrund einer Störung zwischen Innenohr und Gehirn oder im Gehirn selbst (retrocochleäre Schwerhörigkeit).

JETZT MEHR ERFAHREN ...

 


Bild Corona-Schnelltests in der HNO Praxis im Citti_park Flensburg

Corona-Schnelltests in der HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg

Ab sofort können wir Ihnen zu folgenden Zeiten Corona-Schnelltests (Antigentest) in unserer HNO-Praxis anbieten:

Montag bis Freitag - 07:40 bis 08:00 Uhr
Samstag - 10:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag - 16:00 bis 19:00 Uhr

Nur nach telefonischer Absprache.
Oder nutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Ein Ergebnis liegt nach 20 Minuten vor. Die Sensitivität und Spezifität der Tests liegt bei über 95% und wird von qualifiziertem Fachpersonal sicher durchgeführt. Eine entsprechende Bescheinigung, auf Wunsch auch in Englisch oder Spanisch, wird ausgestellt. Wichtig z.B. für Personen, die solch einen Test bei Entsendung durch den Arbeitgeber ins Ausland benötigen.

Wir verwenden nur Schnelltests, die durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zertifiziert sind:
https://www.bfarm.de/DE/Medizinprodukte/Antigentests/_node.html.

Die Corona-Schnelltests sind eine Selbstzahlerleistung - Kosten inklusive Arztbrief 49 Euro.


Ich würde gerne einen Corona-Schnelltest in Ihrer Praxis durchführen lassen:





    Ihr Wunschtag:
    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag

    Ihr Wunschdatum:


     

    Bild: ©fotohansel_AdobeStock


    Bild Praxis Erweiterung HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg

    100 Quadratmeter mehr für die HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg

    Wir freuen uns über die Fertigstellung der Erweiterung und Modernisierung unserer Praxis. Für uns und unsere Patienten bedeutet diese Veränderung mehr Platz und neue Möglichkeiten für Ihre Gesundheit.

    Auf jetzt 350 Quadratmetern steht uns eine hochmoderne digitale Volumentomographie zur Verfügung und die Anzahl unserer Behandlungsräume steigt mit der Vergrößerung von drei auf vier. Gleichzeitig ist jetzt Platz für einen zweiten Audiometrie-Raum und eine weitere Neurootologiediagnostik.

    In Hinblick auf Corona-Zeiten können wir unseren Patienten durch die Erweiterung ebenfalls ein zweites Wartezimmer anbieten. Das erlaubt eine bessere Verteilung der Patienten und macht es einfacher, die nötigen Abstände einzuhalten.

    Herzlich willkommen in der "neuen" HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg!

     


    Bild Empfohlener HNO-Arzt 2019 im Kreis Schleswig Flensburg: Sönke Asmuss

    Empfohlener HNO-Arzt 2019 im Kreis Schleswig Flensburg

    Sönke Asmuss wird von der Redaktion des FOCUS-GESUNDHEIT auf Basis einer unabhängigen Erhebung als HNO-Arzt & als Allergologe empfohlen.

    In die Recherche gingen unter anderem ein: Empfehlungen von Arztkollegen, fachliche Erfahrung, Empfehlung durch Patienten, Patientenzufriedenheit, Praxisausstattung, Qualitätsmanagement und anderes mehr.

    Insgesamt wurden 225.000 Ärzte und Zahnärzte untersucht. Nur 25.000 werden von FOCUS-GESUNDHEIT empfohlen. Als einziger HNO-Arzt im Kreis Flensburg-Schleswig: Sönke Asmuss von der HNO-Praxis im CITTI-PARK Flensburg.


    Allergie Behandlung in der HNO Praxis im CITTI-PARK

    Ist das nur ein Schnupfen oder eine Allergie?

    Draußen vor der Tür gibt ein Jahrhundert-Sommer sein Stelldichein und Sie sitzen zu Hause, fühlen sich schlapp, Ihre Augen jucken und die Nase läuft. Für die vermutete Sommergrippe haben Sie sich in der Apotheke umfangreich mit Medikamenten eingedeckt, aber nichts schlägt wirklich an. Vielleicht ist das doch kein Schnupfen, sondern eher etwas Allergisches? Beim nächsten Apotheken-Besuch wollen Sie es einmal mit freiverkäuflichen Antiallergie-Medikamenten probieren.

    Unsere klare Empfehlung: Holen Sie sich einen Termin in Ihrer HNO-Praxis!

    Die Selbsttherapie auf gut Glück kann durchaus schwerwiegende gesundheitliche Folgen für Sie haben, da die freiverkäuflichen Antihistaminika oft nur die Symptome einer Allergie verdrängen. Wird eine Allergie nicht individuell und angepasst behandelt, kann sie zu einer chronischen Erkrankung führen und sich z.B. von leichten Beschwerden in den unteren Atemwegen bis hin zu einem allergischen Asthma aufbauen kann.

    Read more


    HNO im CITTI-PARK ist Eurosleep-Standort

    Die HNO Praxis im CITTI-PARK Flensburg ist EUROSLEEP-Standort

    Der gesunde und erholsame Schlaf ist für uns Menschen lebenswichtig, denn er dient unserer natürlichen Regeneration und hilft uns bei der Vorbereitung auf unseren oft stressigen Alltag. Zu wenig Schlaf oder häufige Schlafstörungen können tagsüber oft zu Tagesmüdigkeit und Konzentrationsschwächen führen, ohne dass der Betroffene in der Nacht davon etwas mitbekommen hat. Die Ursachen für diese Schlafstörungen sind in vielen Fällen auf ein ruhestörendes Schnarchen oder sogar eine nicht ungefährliche Schlafapnoe zurückzuführen. Über ein Drittel der Deutschen schnarchen im Schlaf und bringen nicht nur sich, sondern auch ihre Partner um die wohlverdiente und wichtige Nachtruhe.

    Die HNO-Praxis im CITTI-PARK nimmt das Thema „Schnarchen“ sehr ernst und ist bereits seit mehreren Jahren ein EUROSLEEP-Standort

    EUROSLEEP ist ein internationaler Zusammenschluss von Fachärzten und Kliniken, die sich auf die Behandlung des Schnarchens und seiner begleitenden Erkrankungen spezialisiert haben. Die Erkenntnis, dass Schnarchen die Gesundheit weit mehr gefährdet, als bislang angenommen wurde, ist inzwischen von vielen internationalen Studien untermauert und führte zur Entwicklung zukunftsweisender Behandlungskonzepte.

    Read more


    Akupunktur in Deutschland - Immer mehr Ärzte greifen zur chinesischen Nadel

    Lesen Sie einen interessanten Artikel über Herrn Dr. Christoph Rehkamp von seiner letzten Akupunkturweiterbildung, welche auf der chinesischen Newsseite People's Daily Online veröffentlicht wurde.

    http://german.people.com.cn/n3/2017/0830/c209048-9262325.html


    Videosprechstunde mit Sönke Asmuss

    Neu in unserer Praxis: Videosprechstunde mit HNO-Facharzt und Allergologe Sönke Asmuss

    Ab sofort sind unsere Sprechstunden um eine Variante reicher, denn wir können jetzt eine Videosprechstunde anbieten.

    Sie können jetzt auch in direkten Videokontakt zu unserem Facharzt Sönke Asmuss treten und Ihre Fragen oder Beschwerden mit ihm erörtern. Je nach Fall erhalten Sie gleich eine konkrete Verdachtsdiagnose und ggf. einen schnellen Anschlusstermin in unserer HNO-Praxis in Flensburg. Bei Bedarf kann ein Rezept umgehend an Ihre Wunsch-Apotheke gemailt werden und Sie sparen sich Anfahrtswege und Wartezeiten.

    Unsere neue Videosprechstunde ist für Privatpatienten und Selbstzahler gedacht, die akute Beschwerden haben und zum Beispiel an Sinusitis, Tinnitus, Schwindel, Infekt oder auch starken Kopfschmerzen leiden. Die Videosprechstunde bietet für Sie aber auch die Möglichkeit, unkompliziert eine Zweitmeinung einzuholen. Sie richtet sich an bestehende und neue Patienten, die möglichst schnell einen Rat brauchen oder vielleicht auch regional eingeschränkt sind (z.B. Wohnort auf den nordfriesischen Inseln). Die Kosten belaufen sich auf 45,-€ pro Termin.

    Die Übertragung der Videosprechstunde ermöglicht der zertifizierte Anbieter Patientus. Sie erfolgt gesichert und ausschließlich zwischen Arzt und Patient. Sie brauchen dafür lediglich ein internetfähiges Gerät, mit einem aktuellen Browser wie Chrome, Firefox, Edge oder Safari. Außerdem sollte das Gerät über eine Kamera und ein Mikrofon verfügen.

    Die HNO Praxis im CITTI-PARK Flensburg verfügt über eine 20-jährige Erfahrung in den Fachgebieten der HNO-Heilkunde, Allergologie, Akupunktur und Naturheilverfahren und wir freuen uns, Ihnen mit unserer Videosprechstunde eine weitere Möglichkeit für eine persönliche Beratung und Behandlung anbieten zu können.

    Buchen Sie hier Ihren Termin für unsere Videosprechstunde mit HNO-Facharzt Sönke Asmuss: https://secure.patientus.de/arztprofil/soenke.asmuss.

    Oder vereinbaren Sie Ihren zeitnahen, meist am gleichen Tag stattfindenden Video-Wunschtermin vorab telefonisch unter: 0461-8079080.