Daunenjacken für die Kader-Athleten der Schleswig-Holsteinischen Triathlon-Union

Endlich brauchen die Kader-Athleten der SHTU nicht mehr zu frieren. Die Daunenjacken für die Sportler waren lang ersehnt und wurden nun im Namen der HNO Praxis im CITTI-Park Flensburg, Pavel Hörsysteme und dem Sportgeschäft Möller an die Athleten übergeben.

Ursprünglich sollten die Jacken sollten ihren ersten Einsatz bereits im März beim DTU Cup in Bonn haben, dieser wurde aber, wie alle anderen Wettkämpfe auch, leider abgesagt.

Die Freude über die neuen Daunenjacken war bei den Kadermitgliedern groß. Die Mannschaft freut sich nach monatelangem Einzeltrainings jetzt auf das erste Zusammentreffen und hofft noch auf den einen oder anderen Wettkampf in dieser Saison.

Viel Erfolg!