Taucherärztliche und Fliegerärztliche Untersuchungen
Langjährige Erfahrung in der Tauchmedizin

Sönke Asmuss und Dr. Christoph Rehkamp sind erfahrene Taucherärzte. Beide absolvierten ihre mehrmonatige tauchmedizinische Ausbildung am Schifffahrtmedizinischen Institut der Marine in Kiel. In ihrer beruflichen Laufbahn waren beide Fachärzte als Taucherärzte über mehrere Jahre mit der taucherärztlichen Betreuung der Minentaucher- und Kampfschwimmerkompanie bzw. in den Bootsgeschwadern der Deutschen Marine beauftragt. Zu ihren Aufgabengebieten gehörten tauchmedizinische Begutachtungen, die Behandlung von Tauchunfällen und die Durchführung tauchmedizinischer Schulungen.

Tauglichkeit

Für die HNO-Fachärzte ist die Überprüfung der Tauchtauglichkeit bei Tauchern von höchster Wichtigkeit, denn das Tauchen stellt eine enorme Belastung für Gehör und Nebenhöhlen dar. Sollten die Organe nicht uneingeschränkt in der in der Lage sein, die veränderten Druckbedingungen unter Wasser auszugleichen, kann es zu erheblichen Schädigungen kommen. Somit raten wir als Taucherärzte dringlich davon ab, Tauchgänge ohne vorherige fachärztliche Untersuchung durchzuführen.

Als Taucherärzte der HNO Praxis im CITTI-PARK Flensburg können Ihnen Sönke Asmuss und Dr. Christoph Rehkamp eine fachkundige Untersuchung zur Erteilung einer HNO-ärztlichen Tauglichkeitsbescheinigung für die Tauchausbildung und eine umfassende Beratung anbieten. Dies betrifft auch tauchmedizinisch bedingte Erkrankungen und sogar tauchmedizinische Notfälle.

Druckausgleich

Tauchen und Fliegen stellen eine ungewohnt hohe Belastung für unseren Körper dar. Somit ist es wichtig zu prüfen, ob die Organe generell in der Lage sind den erforderlichen Druckausgleich herzustellen. Es gibt viele Ursachen für Druckausgleichsprobleme: Von der chronischen Nasennebenhöhlenentzündung bis hin zu anatomischen Besonderheiten – Sie sollten diese von Ihrem HNO-Facharzt abklären lassen. Findet sich keine konkrete Ursache, erhalten Sie in der HNO Praxis im CITTI-PARK Empfehlungen für weiterführende Maßnahmen.

Auch für den Bereich der Flugtauglichkeit kann Ihnen die Praxis alle Untersuchungen zur Erteilung einer HNO-ärztlichen Tauglichkeitsuntersuchung für die Flugausbildung anbieten und Sie bei den damit verbundenen Auflagen beraten.